Homepage
Über uns
Aktuelles
Kontakt
Mitglied werden
Gästebuch
   
 





 

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Homepage. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich auch als "Hungriger Wolf" fühlen oder einer sind. Erzählen Sie anderen Wölfen und Freunden von diesen Seiten, damit auch sie sich informieren und mit uns zusammen sein können.         Und.......... ***Kiek mol wedder in*** 




Am Mittwoch, 25. Februar 2004, 11:00 Uhr  wurde das Regiment  imRahmen eines  Truppenappells offiziell außer Dienst gestellt. Vor einer Vielzahl von eingeladenen Gästen, Ehemalige und Freunden des Verbandes, Vertretern vieler Dienststellen, Einheiten und Verbänden, Vertretern des öffentlichen Lebens aus Schleswig - Holstein und anderer Bundesländer wurden auf dem Flugplatz Hungriger Wolf die Truppenfahnen "eingeholt". Für den würdigen Rahmen sorgte das Marinemusikkorps OSTSEE. Bei vielen machte sich ein beklemmendes Gefühl breit.     

Fragen wie: "Soll es das nun gewesen sein ?" " Ist es wirklich wahr ?"  wurden zwar nicht gestellt, man konnte sie aber erahnen.

Die Truppenfahnen der FlgAbt 61 und der LfzTAbt 62 wurden eingerollt und dem Kdr der Waffenschule übergeben, wo sie dann der Nachwelt erhalten werden soll. Eine der letzten Handlungen des "großen Adlers" eines beliebten Regimentes.

Das war es nun. Mit der Abmeldung des Regimentes war das Ende einer langen und schönen Zeit erreicht. Noch kann man es garnicht fassen........die Wölfe gibt es nicht mehr. Keine Soldaten mehr am Hungrigen Wolf, keine Heeresflieger mehr in S-H. Doch der Geist der Wölfe wird weiter leben.

Ein Gästebuch mit den Eintragungen der vielen Gäste und Teilnehmer beim abschließenden Empfang zeugte von der Beliebtheit des Verbandes in Nah und Fern. Es ist das letzte Verzeichnis des Regiments.

Na? Steht ihr auch drin? Wenn nicht.....bei uns  gibt es auch ein Gästebuch. Nutzt es.